Neuer Vorstand gewählt

Der Förderverein der Musikschule hat Paul Schilling zum Nachfolger von Georg Kaiser als neuen Vorsitzenden gewählt. Nach 12 Jahren, die Georg Kaiser an der Spitze des Vereins stand, hat der Förderverein nun einen nahezu komplett neuen Vorstand:

Nele Fischer wurde zur Stellvertreterin von Paul Schilling gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Simone Gajek. Beide haben Kinder in der Musikschule. Steffi Groß setzt ihre Arbeit als Schriftführerin fort. Als Beisitzerinnen wurden Felicia Rohfleisch und Anna Lehmacher gewählt, die bereits als Kinder an der Musikschule gelernt haben und heute im Collegium Musicum spielen. Als Lehrervertreterin ist Reinhild Steinschulte ebenso Mitglied des Vorstandes, wie Musikschulleiterin Antonia Schwager.

 

(von links) Musikschulleiterin Antonia Schwager, Lehrervertreterin Reinhild Steinschulte, Schriftführerin Steffi Groß, der ehemalige Vorsitzende Georg Kaiser, die stellvertetende Vorsitzende Nele Fischer, Vorsitzender Paul Schilling, Schatzmeisterin Simone Gajek und die Beisitzerinnen Felicia Rohfleisch und Anna Lehmacher
(von links) Musikschulleiterin Antonia Schwager, Lehrervertreterin Reinhild Steinschulte, Schriftführerin Steffi Groß, der ehemalige Vorsitzende Georg Kaiser, die stellvertetende Vorsitzende Nele Fischer, Vorsitzender Paul Schilling, Schatzmeisterin Simone Gajek und die Beisitzerinnen Felicia Rohfleisch und Anna Lehmacher.     Foto: Frank Homann

 

Der neue Vorstand wird die engagierte und erfolgreiche Arbeit von Georg Kaiser und seiner Mannschaft fortsetzen. Zudem soll der Stellenwert der Musikschule im kulturellen Leben der Stadt steigen. Mehr Öffentlichkeit zu schaffen und die Attraktivität der Musikschule auch für Erwachsene und ältere Menschen zu steigern gehört zu den weiteren Zielen des neuen Vorstands. Nicht zuletzt sollen mehr Eltern ins Boot geholt werden.

 

Der Bonner General-Anzeiger berichtet:

Foto: Frank Homann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.