Freie Plätze in der Musikschule im kommenden Schuljahr

Anmeldungen für  das Schuljahr 2017/18 werden ab sofort von der Musikschule der Stadt Bad Honnef entgegengenommen. Durch Erweiterung der Unterrichtskapazitäten gibt es in nahezu allen Fächern noch freie Plätze! Um die Entscheidung bei der Instrumentenwahl zu erleichtern gibt es in der Zeit vom 07.-14. Juni 2017 die Möglichkeit, beim Unterricht in den unterschiedlichen Fächern zu hospitieren. Termine hierzu können bei der Musikschulleitung telefonisch unter der 02224/184-162  oder per Email antonia.schwager@bad-honnef.de vereinbart werden.

Die Musikschule bietet Unterricht in folgenden Fächern an:

  • Block- und Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Geige
  • Bratsche
  • Cello
  • Harfe
  • Gitarre
  • Klavier
  • Keyboard
  • Gesang
  • Horn
  • Trompete
  • Posaune
  • Schlagzeug/Percussion

Die Musikschule der Stadt Bad Honnef möchte Kinder, Jugendliche und Erwachsene an das eigene „Musikmachen“ heranführen. Qualifizierter Instrumentalunterricht ermöglicht das Musizieren in Ensembles. Dabei werden folgende Ensemblefächer angeboten:

  • Blechbläserensemble
  • Streicherensemble
  • Querflötenensemble „Flutelicious“
  • Big-Band
  • Bläserensemble „Clax“.

Als Beginn der musikalischen Ausbildung bieten sich für die Jüngsten der “Musikgarten” (Eintrittsalter 18 Monate bis 3 Jahre) und die “Musikalische Früherziehung” (Eintrittsalter 4 Jahre) an.

Anmeldungen auch direkt auf der Seite der Musikschule.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.