Figaros toller Tag – Mit dem Förderverein kostenlos zum Familienkonzert nach Bonn

Der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Bad Honnef lädt alle interessierten Schüler der Musikschule zwischen 7 und 11 Jahren zum Familienkonzert im Bonner Opernhaus am Sonntag, dem 1.7.2018, um 11 Uhr ein.

Unter dem Titel „Figaros toller Tag“ singen Mitglieder des Ensembles der Oper Bonn, es spielt das Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Stephan Zilias. Mozarts Die Hochzeit des Figaro ist ein einziges Verwirrspiel und die Eifersucht tobt. Zu wem gehört denn nun Susanna? Figaro oder dem Grafen? Ein Stück über Adelige und ihre Angestellten, die mithilfe so mancher Tricks versuchen, sich gegenseitig zu überlisten. Zusammen mit Sängerinnen und Sängern der Oper Bonn entwirrt das Ensemble Mozarts rasantes Werk.

Der Förderverein hat eine begrenzte Anzahl von Konzertkarten reservieren können. Für die Musikschüler ist die Veranstaltung, inklusive Straßenbahnfahrt, kostenlos. Mitglieder des Fördervereins begleiten die Kinder und fahren gemeinsam mit ihnen nach Bonn und wieder zurück. Wer sich als Eltern anschließen möchte, ist herzlich willkommen.

Das Konzert dauert etwa 60 Minuten ohne Pause. Einlass ist 20 Minuten vor Konzertbeginn.

Bei Interesse an der Veranstaltung richten Sie einfach eine Mail an info@foerderverein-musikschule-bad-honnef.de oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zum Förderverein auf: Paul Schilling, 0179-518 6017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.