Konzert der Musikschule bei der DRK Schwesternschaft in Bonn

Für die Bewohner des Betreuten Wohnens und des Altenheimes der DRK Schwesternschaft in Bonn gestalteten Musiker der Musikschule Bad Honnef ein kleines, aber sehr feines Konzertprogramm.
Laura Kipke (Querflöte), Isabelle Wirtgen (Harfe) und Maria Hoberg (Violine) verzauberten ihre Zuhörer mit Werken von Bach, Donzetti, Telemann, Vivaldi und Humperdinck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.